Monatsarchiv für Februar 2013

Kolbs im Kulturquartier – Speisen zwischen Museen

Das Kolbs im Kulturquartier ist Gastronomie der ganz besonderen Sorte. Mitte in der Domstadt Köln gelegen, zwischen zwei Museen reiht sich hier typische Kölner Küche an das ein oder andere Schmankerl. Die Webseite unter http://www.kolbs-im-kulturquartier.de/ befindet sich zwar gerade noch voll im Aufbau, dennoch existiert das Kolbs auch schon abseits des Internets. Hier können Touristen und andere Kulturinteressierte einen Happen zwischendurch schnappen oder sich einen frisch gebrühten Kaffee gönnen. Auch bieten sich reichlich Sitzmöglichkeiten, wenn die Füße in den Museen schon wund gelaufen wurden.

Kultur pur in Köln

Der besondere Charme des Kolbs und die gute Lage direkt zwischen zwei Museen macht das Café zu einem angesagten Ort. Natürlich sind die Öffnungszeiten aufgrund der Lage an die beiden Kommunen gekoppelt, so dass man als Interessierter auch schon auf der Webseite feststellt, dass das Kolbs am Montag geschlossen ist. Wochentags hat das Café sonst immer bis mindestens 18 Uhr auf, die Pforten öffnen sich pünktlich 10 Uhr. Am Donnerstag hat das Kolbs aufgrund der verlängerten Öffnungszeiten des Museums auch bis 20 Uhr geöffnet.

Genuss zwischen Welten

Von einem Stück Kuchen, über ein Sandwich bis hin zu einer größeren Mahlzeit finden sich im Kolbs verschiedene Angebote. Das Kölner Café und Restaurant ist aufgrund der attraktiven Lage im Kulturquartier auch bei jüngeren Leuten angesagt, zudem finden immer wieder Gruppen aus den Museen ihren Weg ins Kolbs. Wie lecker es im Kolbs ist, zeigt auch schon die Webseite, auch wenn darauf aktuell noch nicht viel zu sehen ist. Die Atmosphäre und das moderne, stilvolle Ambiente machen einen Besuch erst so richtig lohnenswert.

Das Trance-Projekt eyonics online

Bereits im Jahr 2005 taten sich die beiden Trancemusik-Produzenten Marc Schock und Dreameye zusammen um nach Auflösung ihrer damaligen Band ein neues, gemeinsames Musikprojekt mit progressive house trance electronic und dance music zu starten. Seither sind sie unter dem Namen eyonics aktiv und verwirklichen ihre eigenen Musikideen. Dabei verfolgen beide eigentlich sehr unterschiedliche Stile, die zusammen genommen dabei aber wieder ein recht stimmiges Ergebnis bringen. Spezialgebiet von Marc Shock ist dabei das erstellen von harten, treibenden Beats, die von Dreameye mit verspielten Melodien und teilweise sehr spacigen Flächensounds untermalt werden. Viele Songs orientieren sich dabei an den klassischen Trance-Klängen aus der Anfangszeit. So wird jeder, der sich schon länger mit der Richtung beschäftigt gleich an die Wurzeln in den 90er Jahren erinnert.

Haufenweise Tracks und Mixes

Auf ihrer Homepage unter http://www.eyonics.de stellt sich das Duo vor und es gibt direkte Links zu vielen ihrer Songs und sogar ganz Mixe kann man sich anhören, um einen umfassenderen Eindruck ihres Schaffens zu bekommen. Für alle, die auf progressive house trance electronic und dance music stehen, lohnt sich der Besuch der Seite also in jedem Fall, denn es gibt wirklich eine Menge auf die Ohren. Auch die passenden Playlists sind auf der Seite von eyonics veröffentlicht, falls Sie sich für einen bestimmten Track aus einem längeren Set näher interessieren.

Free music

Besonders fair und nebenbei natürlich eine effektive PR ist die Tatsache, dass Sie sämtliche Stücke frei herunterladen und weiter verbreiten dürfen, wenn Sie wollen. Dabei setzt eyonics auf die freiwillige Spende bei Gefallen, um ihre musikalische Arbeit zu refinanzieren – ein immer beliebteres und recht verbreitetes Geschäftsmodell im Bereich von progressive house trance electronic und dance music.

Notebooks sind in ihrer Anschaffung üblicherweise sehr teuer, das ist auch allgemein bekannt, weshalb die Dringlichkeit nach einem Reparatur Service durchaus gegeben ist. Denn falls tatsächlich einmal mein Notebook kaputt gehen sollte, was ja bei technischen Geräten immer passieren kann, wöllte ich zumindest nicht für teuer Geld direkt ein komplett neues Gerät kaufen. Sinnvoller ist es wohl sich nach einem Notebook Service umzuschauen, der die Geräte wieder in Schuss bringt. So kann man einerseits die darauf befindlichen Daten retten und andererseits auch wesentlich weniger als bei einem Neukauf zahlen.

Schnell den passenden Reparatur Service finden

Einen passenden Reparatur Service zu finden ist aber nicht immer wirklich einfach, denn die preislichen Unterschiede für eine Reparatur können durchaus relativ hoch sein. Als Besitzer des Notebooks sollte man sich also informieren wo die Reparatur am günstigsten ist, aber auch wo man weiß, dass das Notebook tatsächlich in guten Händen ist. Eine Möglichkeit für den Notebook Service würde man zum Beispiel unter der Internet Adresse http://notebook-chirurg.de/notebook-reparatur-service.htm finden. Hier könnte man sein Notebook durchaus schon zum fairen Preis reparieren lassen, wobei der Rechnungsbetrag letztlich natürlich auch immer vom Umfang der Reparatur abhängt. Auch kann, selbstverständlich, keinesfalls jedes Notebook gerettet werden. Für einige Geräte kommt jegliche “Hilfe” schlicht zu spät.

Anfragen lohnt sich

Anfangs muss der Notebook Service natürlich erst einmal ausfindig machen, warum das Notebook nicht mehr so funktioniert, wie es eigentlich funktionieren sollte. Erst dann kann überhaupt verlässlich gesagt werden, ob das Gerät jemals wieder funktionieren wird. Ist nur der Austausch eines einzelnen Hardware-Teils notwendig, können sich die Kosten für eine Reparatur durchaus im vertretbaren Rahmen belaufen.

admin

Am Strand lang laufen

Das wird ein toller Urlaub

Das war ein Jahr der Superlative, das nach einiger Dramatik doch noch ein gutes Ende nahm. Aber das war ein Auf und Ab in geschäftlicher Hinsicht, dass wir sogar daran dachten, unser Geschäft zu schließen. Wir waren plötzlich Luft für die Kunden. Woran das lag? Zu teuer, zu konservativ? Nach einer Beratung nahm das alles aber wieder Gestalt an, neues Sortiment, neue Aufmachung, und das Weihnachtsgeschäft war dann erstklassig. Nun soll es in den wohl verdienten Urlaub gehen. Mein Mann schwärmt immer von einem Ferienhaus Årgab, weil er als Kind schon mal dort war. Natur pur, Meer, Ruhe!

Der ideale Ferienort

Ein Ferienhaus Årgab, das ist wohl die Antwort. Da haben wir keine langen Wege, setzen uns ganz kommode ins Auto, laden Vorräte ein und machen es uns für 2 Wochen gemütlich. Ein Ferienhaus Årgab ist in großer Auswahl bei http://www.danwest.de/ferienhaeuser/argab zu finden. Noch haben wir uns nicht entschieden, finden die alle irgend wie schön, aber da wir off Season fahren, können wir sicher auswählen.

Am Strand lang laufen

Das sehe ich aber auch schon vor mir, wir beide mit dem Hund, Strand, Wellen, Möwen, nichts weiter. Und abends kochen wir was Nettes, sitzen am Kamin oder so. Das ist vielleicht nicht so spektakulär wie das, was unsere Nachbarn machen, aber die haben auch nicht so eine Achterbahn hinter sich wie unser einer. Nun wollen wir uns aber in Optimismus üben, und ich glaube auch, dass uns im Urlaub noch ein paar gute Ideen kommen. Oft bringt Distanz ja viel.