Monatsarchiv für August 2013

Das Abenteuer unseres Lebens wartet auf uns

Nun sind wir ja schon eine Weile pensioniert, erste Zipperlein zeigen sich, so dass sich schon die Frage stellt, wie lange wir noch fit zum Reisen sein werden. Die Hotels, die wir in den letzten Jahren besucht haben, waren oft auch schon so im “Schongang”, dass wir uns unter den Gästen richtig alt gefühlt haben. Aber doch nicht mit Ende 60! Ich möchte noch viel sehen, auch einmal in Hotels übernachten, die nicht austauschbar sind, allen Luxus bieten, aber irgendwie steril sind. Nun wollen wir in Richtung Safari, Afrika, Uganda denken.

Wann, wenn nicht jetzt?

Ich habe jetzt auch öfter im Internet geschaut. Das machen wir ohnehin verstärkt, und ein Tipp speziell meines alten Schulfreundes Dietrich klingt doch gut: http://www.safari-in-uganda.com. Der macht schon immer so wilde Sachen, wofür ich ihn früher bewundert habe. Nun will ich aber auch einmal selbst auf Safari gehen, in urigen, landestypischen Hotels wohnen. Das stelle ich mir ganz toll vor: Auf Safari im Jeep, Tiere beobachten, die Weite des Landes erleben, die Enge hier einmal verlassen. Und: Wann sollen wir denn auf Safari gehen, wenn nicht, so lange wir fit sind?

Postkarten mit Gorillas drauf schreiben

Doch, Safari, in interessanten Hotels übernachten, das ist doch auch ein Traum, den wohl jedes Kind einmal hatte. Wilde Tiere, jetzt wohl eher, vom Aussterben bedrohte Tiere, beobachten, sich in einer anderen Umgebung aufhalten, das ist doch Abenteuer pur. Und natürlich wollen wir auch die schon ziemlich eingerosteten Nachbarn beeindrucken, indem wir ihnen eine Postkarte mit Gorillas schicken!