Monatsarchiv für Februar 2015

Stilvoller Wochenendtrip im DDR-Design Hotel

Wer sich nach einer besonderen Unterkunft in Berlin sehnt, der kann mit dem Ostel DDR-Design-Hotel nur alles richtig machen. Das Ostel ist eine Jugendherberge Berlin, die sich an besonders trendbewusste Menschen richtet. Denn in diesem hostel berlin begeben Sie sich stilvoll auf eine Zeitreise in das Ost-Berlin der 1970er und 80er Jahre. Hier wird schickes Design mit gemütlicher Wohnatmosphäre verbunden. Dazu liegt die Jugendherberge Berlin unweit des Ostbahnhofs und stellt für Sie außerdem eine äußerst günstige Übernachtungsmöglichkeit in Berlin dar.

Preisgekürtes Hostel Berlin

jugendherberge berlin

Im Jahr 2010 wurde das Hostel Berlin vom Max City-Guide zu einer der besten Locations der deutschen Metropole gekürt. Denn die Gestaltung der Räume des Ostels richten sich durchgehend nach der Mode der 1970er und 80er Jahre Ostdeutschlands. Hier bekommen Sie Zimmer, die mit seltenen Möbelklassikern bestückt sind, wie beispielsweise der Schrankwand oder dem Multifunktionstisch. Die originell und individuell bestückten Doppel- und Einzelzimmer der Jugendherberge Berlin gibt es bereit für 30 Euro pro Nacht aufwärts. Auch Ferienwohnungen für vier Personen können Sie im Ostel um 80 Euro pro Nacht mieten. Möchten Sie lieber alleine in der Jugendherberge Berlin eine Unterkunft finden, dann gibt es Betten bereits ab 15 Euro die Nacht. Näheres zu den Preisen und den Unterkunftsmöglichkeiten finden Sie auf www.ostel.eu.

Zentral gelegenes Hostel mit Wohlfühlfaktor

Das Ostel befindet sich nur wenige Schritte vom Ostbahnhof entfernt, mitten in Friedrichshafen. Auch die U-Bahnstation Weberwiese ist in weniger als 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Eingecheckt darf in der Jugendherberge Berlin täglich ab 16 Uhr werden, Check-Out-Zeit ist 11 Uhr vormittags. Wollen Sie vor Ihrer Abreise noch den Tag für einen Stadtbummel nutzen, dann können Sie Ihr Gepäck gerne im Hostel Berlin, dessen Rezeption rund um die Uhr besetzt ist, aufbewahren. Für eine stilvolle und zugleich preisgünstige Übernachtung ist das Ostel DDR-Design Hotel uneingeschränkt empfehlenswert.

Der Link zur Webseite:
http://www.ostel.eu

Damit die nächste Reise ein Hit wird

Ich habe es noch nie verstanden, dass es Leute, sogar ganz junge, gibt, die buchen eine Pauschalreise, setzen sich in den Flieger und lassen sich ins Hotel schaukeln, um dort dreimal am Tag etwas zu Essen zu kriegen. Für mich ist das ein Alptraum, ich liebe Reisen, bei denen ich nicht viel mehr habe als einen Flug. So gehe ich auch nicht in eine klassische Reiseplanung, sondern suche mir ein Land aus, das muss reichen. Mein nächster Trip soll endlich nach Thailand gehen. Ist wohl ein Must für Individualisten. Nun brauche ich noch eine spezielle Reiseausrüstung, die anzuschaffen, ist ein echter Genuss, denn ich will jetzt Asien allgemein aufs Programm setzen.

Zelt, Kochgeschirr, Insektenspray

Ich glaube, es liegt uns allen im Blut, das Abenteuer zu suchen. Das geht nur leider im Lauf des so genannten Erwachsenenlebens verloren, man wird vorsichtiger oder ängstlicher und natürlich auch bequemer. Das trifft auf mich nicht zu. In meiner Reiseplanung kommen darum nicht Dutzende von T-Shirts für jeden Tag vor, sondern das berühmte letzte Hemd, das eben immer wieder gewaschen wird. In die Sonne gehängt, zack, habe ich was Frisches. Die Reiseausrüstung für meinen Thailand Trip suche ich eher nach Gesichtspunkten aus, wie denen, was ist anders dort, welche Tierchen könnten nerven? Eine gute Seite, die auch zum Träumen von Abenteuern einlädt, ist diese: http://vamadu.de/thailand.

Minimalplanung – Maximalspaß

Wenn meine Mutter nach meiner Reiseplanung fragt, der Reiseausrüstung, merke ich, dass sie meine Reisen gruselig findet. Gut so, da mache ich doch etwas richtig. Bequem und träge werde ich sicher so schnell nicht!