Archiv für die Kategorie 'Garten'

Keller mit Lichtschächten sind weit verbreitet. Jeder, der einen solchen Lichtschacht besitzt weiß, wie viel Staub, Dreck, Laub und Tiere sich mit der Zeit dort sammeln können. Eine regelmäßige Reinigung ist deshalb unerlässlich. Mit einer Abdeckung Kellerschacht lassen sich Schmutz und unliebsame Gäste wirksam fern halten.

Abdeckung für jeden Kellerschacht

kellerschachtabdeckungen, wie man sie beispielsweise unter http://www.finecover.de findet, halten durch ihr feines Gewebe nicht nur Schmutz sondern auch unliebsame Gäste vor dem Eindringen in den Kellerschacht fern. Unterschiedliche Arten der Abdeckung Kellerschacht haben sich, aufgrund der individuellen Bedürfnisse des Einzelnen, bewährt. Alle Kellerschachtabdeckungen zeichnen sich durch eine stabile Bauweise aus und sind kinderleicht zu bedienen. So wird die Abdeckung Kellerschacht auf das bereits vorhandene Gitterrost montiert. Der Rahmen ist beidseitig abgerundet und sehr flach. Das Gewebe der Kellerschachtabdeckungen ist sehr fein und dennoch licht- und luftdurchlässig sowie witterungsbeständig. Die Abdeckung Kellerschacht ist problemlos begehbar.

Sauberer Keller mit der passenden Kellerschachtabdeckung

Für jede Art von Kellerschacht wird die passende Abdeckung Kellerschacht geboten. Man findet sie als Kellerschachtabdeckungen mit Wandanschlussbürste, als Abdeckung Kellerschacht mit Aufkantung oder mit Ausschnitt oder auch als Kellerschachtabdeckungen in Sonderform. Sie können auf das vorhandene Gitterrost aufgeschraubt oder aufgeklebt werden. Man findet die Kellerschachtabdeckungen auch ohne Stolperkante. Diese Kellerschachtabdeckungen werden flächenbündig in den Boden eingepasst. Alle Kellerschachtabdeckungen können problemlos an jedem vorhandenen Lichtschacht nachgerüstet werden. Die Abdeckung Kellerschacht ist grundsätzlich nicht mit einer Diebstahlsicherung versehen. Diese kann jedoch bei jeder Lichtschutzabdeckung eingebaut werden. Auf diese Weise kann das Haus zusätzlich vor unliebsamen Gästen geschützt werden.

Der Link zur Webseite:
https://finecover.de

Brennholz kaufen und warm durch den Winter kommen

Die schwankenden Öl- und die hohen Erdgaspreise haben in mir den Wunsch erweckt, Kamin- und Brennholz in meiner Wohnung wieder einzuführen. Der Umbau oder Einbau eines entsprechenden Ofens war kein Problem. Die Investition hat sich gelohnt, wenn ich bedenke wie viel Geld ich spare, wenn ich Brennholz günstig beziehe.

Kaminholz kaufen und Geld sparen

Die Alternative zu hohen Ölpreisen ist, günstig Brennholz kaufen, wer einen Kamin hat für den gilt, günstig Kaminholz kaufen. Nachdem ich längere Zeit die Preise verglichen habe, bin ich auf folgende Webseite gestoßen, http://www.brennstoffe-saarland.de/brennholz/saarstark-anfeuerholz-im-netzsack.html. Hier bekomme ich alternative Brennstoffe zum Öl zu günstigen Preisen. Das Brennholz wird mir nach Hause geliefert. Am besten bestelle ich schon im Sommer und lagere mir genügend Vorrat für den Winter ein. Je mehr ich auf meinen Vorrat zurückgreife, um so mehr spare ich an den Nebenkosten für mein Haus oder meine Wohnung. Preisschwankungen bin ich dann nicht mehr so willkürlich unterworfen.

Brennholz kaufen oder Kaminholz kaufen, ist nachhaltig

Wenn ich mit Holz heize, dann tue ich sogar etwas für die Umwelt. Holz ist eine nachhaltige Heizquelle, da inzwischen auf das Aufforsten der Wälder geachtet wird, außerdem belastet es den Kohlendioxidausschuss weniger. Das heißt unterm Strich, Brennholz kaufen oder Kaminholz kaufen, ist gut für die Umwelt und die Natur. Seit ich mit Holz heize, bemerke ich, dass die Wärme eine ganz andere ist und viel gemütlicher ist. Ein Kaminofen ist an einem kalten Winterabend entspannend und erholsam. Deshalb habe ich inzwischen auf die neue Wärmequelle umgestellt.

Der Lärm an Hauptverkehrsstraßen, Autobahnen oder geräuschintensiven Zonen kann nicht nur störend sein: Er kann unter Umständen sogar gesundheitliche Beeinträchtigungen verursachen. Deshalb spielt der Lärmschutz eine immer größere Rolle und die Lärmschutzwand gilt als gute Möglichkeit, um aktiv Vorsorge zu treffen.

Lärmschutz gilt als vordringliche Aufgabe

Wer sich heute für Lärmschutz entscheidet, der trifft nicht nur eine verantwortliche Entscheidung in Sachen Gesundheit, um sich und seine Nächsten entsprechend zu schützen. Lärmschutz ist inzwischen auch ein maßgebliches Kriterium, um den Wert einer Immobilie und damit das eigene Vermögen nachhaltig zu sichern. Gesetzliche Regelungen schreiben für Deutschland, aber auch die anderen europäischen Länder vor, wie Lärmschutz konkret auszusehen hat.

Exzellenter Ruf seit mehr als zwei Jahrzehnten

Mit dem unter http://www.k-nord.com erreichbaren Unternehmen k nord Umweltdienstleistungen gibt es eine Firma, die seit mehr als zwei Jahrzehnten einen ausgewiesen guten Ruf in diesem Bereich genießt. Das Unternehmen bietet verschiedene Dienstleistungen an. So werden Abfälle fachgerecht und preiswert entsorgt, es erfolgt eine Kompostierung, und das Errichten einer Lärmschutzwand zählt zu den zusätzlich angebotenen Leistungen. Verschiedene Systeme, wie die Lärmschutzwand, stellen sicher, dass der Lärmschutz nicht nur sehr effizient realisiert wird, sondern dass die Systeme auch optimal in das Stadt- und Landschaftsbild integriert werden können.

Zertifiziertes Unternehmen erfüllt Erwartungen

Die Expertise des Unternehmens besteht darin, dass es die Lösungen maßgeschneidert individuell auf die Bedürfnisse eines jeden Kunden entwickeln kann. So wird möglich, dass nicht nur äußerst preisgünstige Lösungen, sondern auch tatsächlich funktionierende Systeme präsentiert werden können. Als Entsorgungsunternehmen entsprechend zertifiziert, verfügt k nord über das Know How, um die Erwartungen der Kunden rundum und zu attraktiven Konditionen zu erfüllen.

Im Jahr 2012 begann ein neues Kapitel in der Geschichte der einstigen Portz Gebäudereinigung, die ihren Firmensitz in Bonn hat. Nun können Sie die Arbeiten bei der Gebäudedienste Portz GmbH, die unter http://www.portz-gebaeudedienste.de/ erreichbar ist, in Auftrag geben. Dabei greifen Sie zurück auf ein Unternehmen, dessen Firmengeschichte schon mehr als 100 Jahre andauert. Mit den Jahren hat das Unternehmen sein Angebot an Dienstleistungen für Düsseldorf und Bonn, kräftig erweitert.

Die Firmengeschichte der Gebäudedienste Portz GmbH aus Bonn

Bonn

Gegründet wurde das Unternehmen, welches seine Aufgaben in Köln und in Bonn fand, im Februar 1906. Anfänglich war die Grundausstattung des Unternehmens noch recht karg, wie die dreiteilige Steckleiter zeigt. Mit den Jahren hat das Unternehmen sein Angebot erheblich erweitert. Jetzt erfolgte zum Jahresbeginn der Zusammenschluss der Portz Gebäudereinigung mit dem Portz & Milz Hausmeisterservice. Nunmehr firmiert das Unternehmen unter dem Namen Gebäudedienste Portz GmbH und bietet sein Angebot weiterhin für Bonn und Düsseldorf an.

Das Dienstleistungsangebot der Gebäudedienste Portz GmbH

Zur großen Angebotspalette des Unternehmens gehört die Gebäudereinigung, die unter anderem in Düsseldorf und in Bonn angeboten wird. Ebenso können Sie sich für Garten- und Landschaftspflege entscheiden. Möchten Sie ein Haus betreuen lassen, dann hilft Ihnen der Hausmeisterdienst weiter. Als weitere Dienste werden Ihnen die Glasreinigung und der Industrieservice angeboten. Außerdem ist es möglich, Sonderdienste in Anspruch zu nehmen. Dazu bittet die Firma, dass sie mit dem Unternehmen Kontakt aufnehmen. Würde ich vor der Frage stehen, welche Leistung ich wählen kann, würde ich immer eine professionelle Lösung wie die Dienstleistungen der Gebäudedienste Portz wählen.

Der Link zur Webseite:
www.portz-gebäudedienste.de

Nächtliche Störungen geschickt meistern

Immer diese Kinder! Langsam klauen sie mir wirklich alle Nerven. Ich kann kaum noch ein Auge nachts ruhig zumachen, da ich direkt neben einer Diskothek wohne. Alle Beschwerden bei der Polizei haben mir nichts eingebracht als unnötigen Ärger. Es hieß immer, der Club würde sein Bestes unternehmen, um für Ruhe zu sorgen. Doch Fehlanzeige, es ist immer sehr laut. Es gibt keinen Lärmschutz. Aus diesem Grund musste ich auf eigener Faust etwas dagegen machen. Ich informierte mich im Internet nach Möglichkeiten zu diesem Problem. Zum Glück stieß ich auf die Website “http://www.k-nord.com“. Dort gab es eine tolle Lösung: Begrünbarer Lärmschutz!

Die optimale Lösung

Ein begrünbarer Lärmschutz bietet einige Vorteile, die im ersten Augenblick gar nicht ersichtlich sind. Wie jeder weiß, werden Straßen oft von weißen Stahlpfosten abgeschirmt. Diese sind mit einer Art Zaun befestigt. Wer will das schon in seinem Garten stehen haben? Ein Lärmschutz sollte die störenden Geräusche nicht auf Kosten der Optik vernichten! Aus diesem Grund kann begrünbarer Lärmschutz mehr, als einfacher Lärmschutz. Er kann mit Pflanzen begrünt werden, wie es der Namen schon sagt. So sieht er aus wie eine edle Mauer, die einer Burg gleicht. Das verleiht dem Haus eine edle Optik, da solch ein Lärmschutz eher an eine Mauer, als an ein Stahlgerüst erinnert.

Nun denkt sich jeder, das Ganze würde ein Vermögen kosten. Doch Fehlanzeige! Wer sich so ein Gadget auf eigene Faust zulegen würde, müsste mit hohen Nebenkosten rechnen. Alleine der Transport vom Baumaterial verschlingt Geld. Zum Glück gibt es professionelle Firmen, die diese Arbeitsschritte abnehmen. Denn solch eine Mauer verursacht keine weiteren Kosten. Wenn sie einmal steht, schützt sie dauerhaft vor Lärm. Ein wahrer Segen für geschundene Ohren!