Archiv für die Kategorie 'Geldanlagen (z.B. Aktien, WePa, etc.)'

4Xp – Mehr als nur eine Handelsplattform

Du hast Dich ja schon oft mit FOREX beschäftigt und findest nun mit http://www.forextotal.de/forex-broker/4xp/ eine weitere Seite im Internet, auf dem Du Dich mit dem Währungsmarkt vertraut machen kannst. Dort kannst Du Dich zwischen zwei Accounts wählen und Dich anschließend mit dem Forex Place vertraut machen.

Einführung in die Welt von 4Xp

Damit Du Dich mit der Welt des Handelns vertraut machen kannst, empfiehlt sich die Anlage eines so genannten Demo-Accounts. Nach erfolgter Registrierung hast Du 50.000 Dollar Spielgeld zur Verfügung und kannst nun auf der Währungsplattform an den Börsen dieser Welt handeln. Sogar das Austesten mit richtigen Kursdaten ist möglich und für Dich ohne Risiko. Wenn Du Dich in der Welt des Handelns ausprobiert hast, kannst Du mit der Anlage eines Classic-Accounts oder eines ECN-Accounts einen Schritt weitergehen.

Welcher Account darf es sein?

Wenn Du einiges an Tricks auf dem Forex Place gelernt hast, kannst Du Dich nun mit einem der beiden Accounts an die Welt des echten Handelns heranwagen. Welchen Account Du auswählst, liegt an Deinen Interessen beim Handeln, den Du nach Deiner Einzahlung und der Gutschrift des Bonus in Höhe von 15 Prozent beginnen kannst. Bist Du noch relativ neu beim Handeln dabei, dann hilft Dir der Classic Account weiter, für den keine Kommission fällig wird. Gegenüber dem ECN-Account steht Dir hier ein großer Hebel zur Verfügung, der mit 300:1 doppelt so hoch ist. Doch bist Du schon längere Zeiten auf einem Forex Place aktiv, kannst Du gleich mit dem ECN-Account durchstarten. Es fällt für Dich zwar eine höhere Einzahlung an. Dafür brauchst Du aber keine Trading-Kosten bei Deinen Planungen für das Handeln am Forex Place berücksichtigen.