Archiv für die Kategorie 'Haushaltsgeräte'

Brennholz kaufen und warm durch den Winter kommen

Die schwankenden Öl- und die hohen Erdgaspreise haben in mir den Wunsch erweckt, Kamin- und Brennholz in meiner Wohnung wieder einzuführen. Der Umbau oder Einbau eines entsprechenden Ofens war kein Problem. Die Investition hat sich gelohnt, wenn ich bedenke wie viel Geld ich spare, wenn ich Brennholz günstig beziehe.

Kaminholz kaufen und Geld sparen

Die Alternative zu hohen Ölpreisen ist, günstig Brennholz kaufen, wer einen Kamin hat für den gilt, günstig Kaminholz kaufen. Nachdem ich längere Zeit die Preise verglichen habe, bin ich auf folgende Webseite gestoßen, http://www.brennstoffe-saarland.de/brennholz/saarstark-anfeuerholz-im-netzsack.html. Hier bekomme ich alternative Brennstoffe zum Öl zu günstigen Preisen. Das Brennholz wird mir nach Hause geliefert. Am besten bestelle ich schon im Sommer und lagere mir genügend Vorrat für den Winter ein. Je mehr ich auf meinen Vorrat zurückgreife, um so mehr spare ich an den Nebenkosten für mein Haus oder meine Wohnung. Preisschwankungen bin ich dann nicht mehr so willkürlich unterworfen.

Brennholz kaufen oder Kaminholz kaufen, ist nachhaltig

Wenn ich mit Holz heize, dann tue ich sogar etwas für die Umwelt. Holz ist eine nachhaltige Heizquelle, da inzwischen auf das Aufforsten der Wälder geachtet wird, außerdem belastet es den Kohlendioxidausschuss weniger. Das heißt unterm Strich, Brennholz kaufen oder Kaminholz kaufen, ist gut für die Umwelt und die Natur. Seit ich mit Holz heize, bemerke ich, dass die Wärme eine ganz andere ist und viel gemütlicher ist. Ein Kaminofen ist an einem kalten Winterabend entspannend und erholsam. Deshalb habe ich inzwischen auf die neue Wärmequelle umgestellt.